Online SM Aufgaben der Domina

Sexuelle Züchtigung, verbale Erniedrigung und Orgasmuskontrolle durch die Online Domina, die Fürstin. In der Online Sklavenerziehung dient der Cuckold, der Maso-Sklave, der Fetisch-Sex-Sklave, die Petplay Kreatur, die DWT / TV Hure der Herrin per Online Erziehung, E-Mail Bestrafung und Mobil per SMS Erziehung.

Der Sklave erhält strenge SM Online Aufgaben, die er für die Online Domina auszuführen hat. Während der SM Online Sklaven Ausbildung erhält der Sub von der Online Herrin Anweisungen per Sprachnachricht.
Der Abruf von extraordinären, lüsternen wie schmerzgeilen Befehlen, sowie die totale Kontrolle über den Sklaven erfolgt über den Domina Memberbereich oder per SMS Strafe / Sklavenkontrolle. Das Sub-Jekt spürt dauerhaft echte Dominanz der SM Online Göttin.

In der Online TV / Zofen Erziehung, SadoMaso Rubber Fetish Online Gummierziehung,  und der Online Fetisch Windel Erziehung unterzieht sich der Fetisch Sklave einer Zwangsgummierung, Zwangsfeminisierung, Zwangsernährung, Zwangsentsamung und diverser Straf-Fesselungen, in dieser er die SM Online Hausaufgaben ausführt. Hierbei hat er, auf Anweisung der Domina, ein Strafbuch zu führen, welches die Online Herrin jederzeit per BDSM Mailerziehung kontrolliert.

Stichproben zur Kontrolle des Sklaven nimmt die Herrin auch per Telefon vor, oder lässt den SM Erziehungs-Kandidaten von einer ihrer Telefondominas anrufen. Am Domina Telefon des BDSM Studios gibt es weder Telefonsex, noch Sklaven-Abmelken, sondern knallharte Bestrafung mit anschließender Keuschhaltung im KG.

Der Sklave darf sich nicht eigenmächtig sexuell befriedigen. Wann der Sklave einen Höhepunkt haben wird, entscheidet ausschließlich die Herrin, die Fürstin. Zuwiderhandlungen werden durch extreme Online Strafen geahndet. Wiederholte Vergehen, sowie unerlaubtes Onanieren und Entsaften kann eine reale Langzeit-Erziehung und Käfigaufenthalt im Dominastudio der Fürstin mit sich bringen.

Die DS / Tease and Denial Online Erziehung / TPE Online Beziehung intensiviert die Demut, den Gehorsam und die Disziplin, bis er sich der Lust der extrem sadistischen Online Gebieterin fügt. Als devoter Spielball wird er zur Belustigung der dominanten Online Lady benutzt, gepeinigt und gedemütigt.

Zur SM Online Bestrafung hat sich der Sklave erotische Sex-Toys und schmerzhafte Spielsachen zu besorgen. Je nach Ermessen der konsequenten Madame, wird der untergebene Zögling aufgefordert, zusätzliche SM Strafen, Audio-/Video Strafaufgaben, und das Zubehör, wie einen Keuschheitsgürtel, Dildo, Plug und vieles mehr, im Domina Online Straf-Shop der Fürstin zu bestellen.

Zur Verschärfung der Sinne erhält der Online Sklave getragene Nylons, Strümpfe, High Heels, Stiefel und vielleicht auch ihren getragenen Slip. Der Sklave hat nur noch den Geschmack der erhabenen Online Diva auf seiner Sklavenzunge zu schmecken und den Duft der Herrin zu inhalieren.

Die Fürstin raubt auch Dir den Verstand, bis Deine devote Seele den Weg zu ihren göttlichen Absätzen gefunden hat!